eco Politikfrühstück zur ePrivacy-Verordnung

Am 10. Januar hat die Europäische Kommission ihren Entwurf für eine Verordnung zur Achtung des Privatlebens und den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation und zur Aufhebung der Richtlinie 2002/58/EG, kurz ePrivacy-Verordnung, vorgelegt. Mit dem Entwurf soll insbesondere den Anbietern von Telekommunikations- und Telemediendiensten sektorspezifische Auflagen auferlegt werden, die z.T. deutlich strenger sind als die der EU-Datenschutz-Grundverordnung und sorgen für eine Schieflage im Regulierungsgefüge von EU-Datenschutz-Grundverordnung und dem Einheitlichen Europäischen Kommunikationskodex .

Im Rahmen des Politikfrühstücks möchten wir Ihnen einen Überblick über die Reform des europäischen Datenschutzes, dessen Bedeutung für die Unternehmen sowie die möglichen Auswirkungen geben. Im Anschluss daran ist Zeit für Fragen und Diskussion.

Wann: Dienstag, 30. Mai 2017, ab 08:00 Uhr
Wo: eco Hauptstadtbüro, Französische Straße 48, 10117 Berlin

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Auf einen Blick: eco Politikfrühstück zur ePrivacy-Verordnung

Termin:
30.05.2017 - 30.05.2017

Uhrzeit:
08:00

Anmeldeschluss:
29.05.2017

Ort:
eco Hauptstadtbüro
Französische Straße 48
10117 Berlin

Veranstalter:
eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.